Mosaik- und NANAkurse

2015-02-22_133043-im werkatelier

Häufig werde ich gefragt, womit im werkatelier alles angefangen hat. Die Antwort ist ganz einfach; es war meine Begeisterung für üppige, dralle Formen, die mich vor mehr als 15 Jahren zu den Nanas und der Künsterlin Niki de Sain Phalle geführt hat. Sie stehen sinnbildlich für ein pralles, buntes und kreatives Leben und wurden damit zum Leitgedanken für das werkatelier.  Daher verwundert es nicht, dass mein erstes Kursangebot, ein Nanakurs, ruckzuck ausgebucht war. Der Erfolg hat mich beflügelt und ermutigt, weitere Nanakurse folgten. Mittlerweile bin ich Hebamme für weit über 600 NANAs und es kommen stetig neue Nanas hinzu. Im werkatelier werden Sie eingeladen, für eine Zeit aus Ihrem Alltag herauszutreten und zum Beispiel in einem Nanakurs,  eine kreative, sinnliche  Auszeit zu erleben. Unterschiedliche Materialien und Techniken wollen Sie anregen, wieder einmal mit den Händen zu gestalten. Auch der Mosakbereich lädt Sie ein, mit Formen und Farben zu spielen. Ich begleite Sie dabei  wie gewohnt  individuell, kompetent, humorvoll und mit Leidenschaft.
Bis bald!                                                      Zur Kursübersicht

NANA Kurse • BETON Kurse • MOSAIK Kurse . . . in Bremen